Mangosauce

Sicher der Renner bei Deiner nächsten Grill-Party. Ein fruchtig-süßer Dip zum Verlieben und Lob einheimsen.


Mangosauce

  • 2 große Mangos oder 
500 g Mangopüree
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 reife Tomate
  • Limette, Zucker, Salz
  • 1. Das Fruchtfleisch der Mangos auslösen, einen Teil in Würfel schneiden und beiseitestellen. Schalotte und Knoblauch in Würfel schneiden, Ingwer reiben.
  • 2. Das Öl erhitzen, Schalotte, Knoblauch und Ingwer anschwitzen.
  • 3. Mango, Tomate und Pfefferkörner zugeben, ca. 30 Minuten auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen.
  • 4. Mit einem Stabmixer gut durchmixen und durch ein Sieb geben. Mit Limette, Zucker und Salz abschmecken.
  • 5. Die Mangowürfel drunterheben und mit Limettenabrieb garnieren.
Meine Meinung …
Aus Effilee #33, Sommer 2015
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.