Lahma Mafruma Bel-Bamia

Lahma Mafruma Bel-Bamia ist ein Hackfleisch-Rezept aus Ägypten.

 

Lahma Mafruma Bel-Bamia
Zutaten für 6 Personen

  • 1 kg Rinderhack
  • 400 g Okraschoten
  • Salz, Pfeffer
  • 3 große Tomaten
  • 2 kleine Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Tube Tomatenmark
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 ½ Zitronen
  • 400 ml Brühe
  • 400 ml Joghurt

Zubereitung

  1. Okraschoten waschen und gegebenenfalls klein schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer anbraten.
  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden und den Boden der Auflaufform damit auslegen.
  3. Hack in einer Pfanne mit Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark anbraten, mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hack gebräunt ist, den Saft einer Zitrone, Brühe und Joghurt hinzugeben.
  4. Okraschoten auf die Tomaten legen, dann das Hack als dritte Schicht darüber ausbreiten. Eine halbe Zitrone über dem Hack ausdrücken. Die Form in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen geben.
  5. Den Auflauf etwa 45 Minuten im Ofen lassen. Fertig ist er, wenn die Oberfläche trocken ist.
Aus Effilee #15, Mär/Apr 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.