Rezept für Kartoffeltaler – Pommes maccaire

Victor Gänshirt erklärt, wie Sie am besten Kartoffeltaler – Pommes maccaire zubereiten. Ein Rezept aus Effilee #39.

 

Kartoffeltaler – Pommes maccaire

Für 4 Personen
  • 900 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 100 g mild geräucherter Bauchspeck
  • 2 Schalotten
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • 2 Eigelb
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • neutrales Öl zum Braten
  • 1. Kartoffeln mit Schale bei 150 Grad 1 Stunde im Ofen backen.
  • 2. Speck und Schalotten würfeln und farblos anschwitzen. Petersilie hacken und dazugeben.
  • 3. Kartoffeln schälen, durch eine Kartoffelpresse pressen, Butter und Eigelb einarbeiten, dann die Schalotten-Speck-Petersilien-Mischung untermengen. Masse auf ein Stück Folie geben, zu einer gleichmäßig dicken Rolle formen und einwickeln. Rolle mindestens 1 Stunde, besser über Nacht, kalt stellen.
  • 4. Die gekühlte Rolle in Scheiben schneiden, mit leicht bemehlten Händen Taler formen und in heißem Fett goldbraun braten.
Aus Effilee #39, Winter 16 / 17
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.