Getrocknete Zitrusfrüchte Variante zwei

Getrocknete Zitrusfrüchten lassen sich als Gewürz zum Backen und Kochen verwenden.

Variante zwei

  • 1. Sirup aus 2 Teilen Zucker und 1 Teil Wasser kochen.
  • 2. 1–2 Orangen oder Zitronen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Jede Scheibe in den abgekühlten Sirup tauchen, abtropfen lassen und nebeneinander auf ein Blech mit Backpapier legen. Orangenscheiben bei 60–80 Grad im Ofen einige Stunden trocknen. Zwischendurch einmal vorsichtig umdrehen.
Meine Meinung …
Aus Effilee #15, Mär/Apr 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.