2007 Dolomytos weiss von Ansitz Dolomytos Sacker aus Südtirol, Italien

Rainer Zierock, ein berühmter und visionärer Weinbauprofessor hat dieses Weingut geprägt. Er hat Weine nach Grundprinzipien der griechischen Mythologie Panta Rhei (alles fließt) gekeltert. Das Fünfeck Pentagramm ist allgegenwärtig. Es symbolisiert im Kreislauf des Lebens die Elemente Geist, Feuer, Wasser, Erde und Luft. Leider ist Rainer Zierock viel zu früh verstorben, aber glücklicherweise hat sich mit Norbert Maginter und seiner Familie ein Nachfolger gefunden, der Weingarten und Keller in seinem Sinne bewirtschaftet.

Der Dolomytos weiss 2007 wurde noch von Rainer Zierock selbst gekeltert. Die Weingärten sind im gemischten Satz aus Riesling, Weiß- und Grauburgunder und einer Vielzahl von griechischen Rebsorten gepflanzt.

Luft ist es, was dieser komplexe Weißwein reichlich braucht, es müssen also eine Karaffe und große Burgundergläser her, dann duftet er nach Pfirsich, grüner Olive, reifer Birne und Salbei, verführt aber auch mit Honignoten, weißem Nougat und Röstaromen. Der 2007er Dolomytos offenbart sich komplex und saftig mit viel Mineralität und langem, extrem salzigem Nachhall.

4

: Als freier Geist und Wissenschaftler zeigte Rainer Zierock wenig Interesse an der Vermarktung seiner Weine, so kommen wir heute noch in den Genuss dieses faszinierenden Weinschatzes

35 Euro bei www.weingood.de,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.