Seidentofu & Sahnekaramell mit Frucht und Crunch

 

Seidentofu & Sahnekaramell mit Frucht und Crunch

Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 20
  • 1 Packung Seidentofu (400 g)
  • 100 g ungeschälte Mandeln
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Sahne
  • 1 reife Kaki
  • 2 Passionsfrüchte
  • 1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Mandeln mit Öl, Honig und einer Prise Salz vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen auf der mittleren Schiene 5–10 Minuten goldbraun rösten.
  • 2. Inzwischen den Zucker in einem kleinen Topf schmelzen und hellbraun karamellisieren lassen. Die Butter zugeben und gänzlich schmelzen. Dann die Sahne zugeben und zum Kochen bringen. Sahnekaramell auf kleiner Flamme so lange köcheln lassen, bis es die gewünschte dickflüssige Konsistenz hat.
  • 3. Die Mandeln aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und anschließend grob hacken. Die Früchte waschen. Kaki in grobe Segmente, die Passionsfrüchte in Achtel schneiden.
  • 4. Die Packung des Seidentofus öffnen, den Sud abgießen und den Tofu auf einen Teller stürzen.
  • 5. Mit den Früchten, dem Sahnekaramell und den Mandeln servieren.
Aus Effilee #45, Sommer 2018
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.