Rezept für Kale Chips

 

Kale Chips

  • 4–5 Blätter Grünkohl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Würzhefe (oder MSG)
  • ¼ TL Salz
  • 2 EL Würzmischung aus z. B.Zwiebel­pulver, Knoblauch­pulver, Cayenne, geräuchertem Paprika
  • 1. Die Blätter vom Stiel ziehen, in mundgerechte Stücke zerpflücken, waschen und in der Salatschleuder gründlich trocknen.
  • 2. In eine Schüssel geben und das Öl regelrecht einmassieren, sodass alle Ecken und Ritzen bedeckt sind.
  • 3. Die Gewürze drübergeben und vermischen.
  • 4. Einlagig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 25 Minuten bei 150 Grad backen.
  • 5. Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen.
Aus Effilee #43, Winter 2017 / 2018
«
»

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    1. Sollten sie, wichtig ist, dass man wirklich alle dicken Stiele entfernt und die Menge Öl richtig hinkriegt, so dass überall Öl ist, es aber nicht drin schwimmt 😉

  1. Ist bei dieser Anleitung was durcheinander geraten? Weißwein ablöschen….Butter unterrühren…