Rezept für Kale Chips

Kale Chips

  • 4–5 Blätter Grünkohl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Würzhefe (oder MSG)
  • ¼ TL Salz
  • 2 EL Würzmischung aus z. B.Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Cayenne, geräuchertem Paprika
  • Die Blätter vom Stiel ziehen, in mundgerechte Stücke zerpflücken, waschen und in der Salatschleuder gründlich trocknen.
  • In eine Schüssel geben und das Öl regelrecht einmassieren, sodass alle Ecken und Ritzen bedeckt sind.
  • Die Gewürze drübergeben und vermischen.
  • Einlagig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und ca. 25 Minuten bei 150 Grad backen.
  • Herausnehmen und auf dem Blech abkühlen lassen.
4 Kommentare

Beteilige dich an der Unterhaltung

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    1. Sollten sie, wichtig ist, dass man wirklich alle dicken Stiele entfernt und die Menge Öl richtig hinkriegt, so dass überall Öl ist, es aber nicht drin schwimmt 😉

  1. Ist bei dieser Anleitung was durcheinander geraten? Weißwein ablöschen….Butter unterrühren…

Aus Effilee #43, Winter 2017 / 2018
«
»