Qingcaichaomogu – Shiitake mit grünem Salat

Für 4 Personen 6 bis 8 große Shiitakepilze 1 grüner Salat Öl 1 Handvoll Frühlingszwiebelgrün, in feine Ringe geschnittenen Sichuanpfeffer helle Sojasauce Zucker Austernsauce (Gold Label) Salz Die Pilze grob schneiden, den Salat waschen und grob zupfen. Im Wok 2 Esslöffel vom aufbewahrten Öl (s. vegetarisches Huhn) erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und 1 Prise Sichuanpfeffer anschwitzen. […]

 
Qingcaichaomogu – Shiitake mit grünem Salat
Qingcaichaomogu – Shiitake mit grünem Salat

Für 4 Personen

  • 6 bis 8 große Shiitakepilze
  • 1 grüner Salat
  • Öl
  • 1 Handvoll Frühlingszwiebelgrün, in feine Ringe geschnittenen
  • Sichuanpfeffer
  • helle Sojasauce
  • Zucker
  • Austernsauce (Gold Label)
  • Salz
  1. Die Pilze grob schneiden, den Salat waschen und grob zupfen.
  2. Im Wok 2 Esslöffel vom aufbewahrten Öl (s. vegetarisches Huhn) erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und 1 Prise Sichuanpfeffer anschwitzen. Die Pilze zugeben, unter Wenden anbraten und mit einem Schuss heller Sojasauce ablöschen.
  3. Nach 3–5 Minuten den zerteilten Salat und eine Prise Zucker zugeben und wenden. Wenn der Salat zusammengefallen ist, 2 Esslöffel Austernsauce und eine Prise Salz zugeben. Noch einmal gut durchmischen und aus dem Wok nehmen.Dazu gibt es Reis aus dem Reiskocher.
Aus Effilee #26, Herbst 2013
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.