Gurken-Minze Raita

Als kleine, erfrischende Beilage, gern zu scharfen Gerichten

 

Gurken-Minze Raita

Für 4 Personen
  • 1 große grüne Gurke
  • ½ Bund frische Minze
  • 2 Becher Joghurt (300 g)
  • Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer
  • 1. Die Gurke schälen, halbieren, die Kerne auskratzen und raspeln. ½ Teelöffel Salz untermischen und ca. 20 Minuten in einem Sieb Wasser ziehen und abtropfen lassen.
  • 2. Die Minze fein hacken, die Gurke ausdrücken und mit dem Joghurt vermischen. Mit Salz und Gewürzen abschmecken.
Aus Effilee #44, Frühjahr 2018
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.