Dim Sum Rezept: Frühlingsrollen Chun Juan

Dim Sum Rezept: Chun Juan

  • 1 große Karotte
  • 1 Dose Bambussprossen
  • 4–5 Shiitakepilze, frisch bzw. eingeweicht
  • 150 g Taro
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 TL Tapiokastärke
  • 20 Blatt Frühlingsrollenteig (12,5 x 12,5 cm)
  • Öl zum Ausbacken
  1. Alle Gemüse in feine Streifen schneiden. Mit Öl im Wok anbraten, Brühe oder Wasser angießen und weichkochen.
  2. Sojasauce und Stärke verrühren, zum Gemüse geben und andicken lassen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Jeweils ein Blatt vom Frühlingsrollenteig diagonal vor sich hinlegen und einen Löffel Gemüsemasse in die Mitte geben.
  4. Erst die beiden Seitenteile nach innen klappen, dann von unten her aufrollen. Die Teigspitze mit etwas in Wasser verrührter Stärke festkleben.
  5. In reichlich Öl ausbacken, abtropfen und sofort servieren.
  • Foto: Astrid Gosser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.