Premium Partner Artikel (Fischrezepte)

Seite 1 von 1

Rettich mit Dashi-Gelee und Lachskaviar

Der Rettich wird bei dieser Zubereitung sehr zart und verliert alle Schärfe. Man bekommt aus einem Rettich natürlich weit mehr Scheiben raus, als man braucht, und auch das Gelee ist eher reichlich bemessen. Beides kann man aber zum Beispiel noch gut in einem Salat aufbrauchen.