Honig

Seite 1 von 1

Muhallabia

Die orientalische Nachspeise namens „Muhallabia“ besticht durch Schlichtheit. Die Milchcreme bekommt ihre typische arabische Note durch einen Schuss Rosen- oder Orangenblütenwasser.

Konafah Nablusieh

Traditionell wird Konafah über glühender Holzkohle gebacken. Sie gelingt aber auch im Ofen und schmeckt einfach köstlich.

Razzat el Kadi

Der Turban des Sultans „Razzat el Kadi“ – die kleinen, honigsüßen Teilchen sind die arabische Antwort auf Schmalzgebackenes und schmecken hervorragend zum Tee.

Quataif Asafiri

Vögelchenschnäbel – eingeklappt und mit Mascarpone und Rosenwasser gefüllt, werden aus den arabischen Pfannkuchen namens „Quataif Asafiri“ kleine Wundertüten.

Maamoul

Das gefüllte Grießgebäck namens „Maamoul“ schmeckt wunderbar zu frischem Minztee.

Earl Cream

Sahne, Vanilleeis und Honig: Im Earl Cream kommt alles Süße zusammen.