Schneller Gemüsesalat mit Topinambur

Topinambur enthält essenzielle Aminosäuren, viele Vitamine, Spurenelemente, Mineralstoffe und Polyphenole. Der Ballaststoff Inulin dient unseren Darmbakterien als Nahrung. Diese präbiotische Wirkung verbessert die Darmflora, fördert die Verdauung und macht satt. Aber Achtung: Bis der Darm sich daran gewöhnt hat, drohen beeindruckende Blähungen.

 

Schneller Gemüsesalat mit Topinambur

  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL heller Balsamico
  • 1 EL Senf, 1 TL Honig
  • ½ Zwiebel, 1 stattliche Möhre
  • 1 kleiner Apfel
  • 2–4 gewaschene Topinamburknollen
  • 1. Sonnenblumenkerne in der Pfanne rösten. In einer Schüssel das Olivenöl, den hellen Balsamico, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren.
  • 2. Die Sonnenblumenkerne dazugeben. Die Zwiebel, Möhre und den Apfel sowie die gewaschenen Topinamburknollen in der Küchenmaschine grob häckseln und mit dem Dressing mischen.
Aus Effilee #32, Frühjahr 2015
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.