Mandeln

Seite 1 von 1

Cantuccini

Cantuccini sind ein italienisches Mandelgebäck zum Kaffee oder Dessertwein.

Bocconcini

Bocconcini heisst ‚kleiner Bissen‘ und gemeint sind normalerweise kleine Mozzarellakugeln. Bei uns sind sie natürlich süß und aus Mandeln!

Ida-Berg-Törtchen

Ida-Berg-Törtchen: Karl Kipping, der Autor des Rezepts, hat die Törtchen nach dem Berg Ida auf Kreta benannt, von dem die Himbeeren stammen. Er ist Inhaber des Cafés und der Konditorei Schmidt in Hamburg

Tante Marias Rehrücken

Tante Maria ist Jägersfrau, umgeben von Geweihen und ausgestopften Tieren. Das diente ihr wohl als Inspiration für ihren von der ganzen Familie geliebten Rehrücken.

Makroud el Louse

Makroud el Louse sind einfach zubereitete algerische Mandelkekse. Halten sich in einem luftdichten Behälter ca. 1 Monat.

Bienmesabe

Bienmesabe (auf deutsch: es schmeckt mir gut) ist eine kanarische Mandelspeise, die als Nachtisch serviert wird.

Provençalischer Mandelkuchen

Provençalisch deshalb, weil ich kürzlich einen sündhaft teuren und ebenso leckeren Mandelkuchen unter diesem Namen gekauft habe und dann dachte, das krieg ich doch auch hin.

Ajoblanco

Die Kalte Knoblauchsuppe aus Spanien schmeckt leicht scharf, frisch und wunderbar samtig udn trägt den Namen „Ajoblanco“.