Pavlova

Stammt Pavlova aus Neuseeland oder Australien? Egal, das Baiserdessert ist viel zu lecker, um sich darüber zu zerstreiten.

 

Pavlova

für 6 Personen
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Vanillezucker
  • 200 ml Sahne
  • 4–5 Kiwis
  • 1. Eiweiß mit Salz solange verrühren, bis es zu festem Schnee wird. Nach und nach Zucker zufügen, dann Vanillezucker und Essig.
  • 2. Die geschlagene Masse auf ein Blech mit Backpapier geben und zu einem runden Tortenboden ausstreichen. Den Baiserkreis 30–35 Minuten bei 140 Grad im Ofen backen und anschließend dort auch auskühlen lassen. Den Ofen dabei einen Spalt weit offen lassen.
  • 3. Wenn der Baiserboden vollständig ausgekühlt ist, die Sahne steifschlagen, die Kiwis in Scheiben schneiden und die Pavlova damit dekorieren.
Aus Effilee #4, Mai/Jun 2009
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.