Rezept für Bratäpfel

Bratäpfel

  • 4 große, säuerliche Äpfel (Boskop)
  • 1 Handvoll Walnusskerne
  • 150 g Butter
  • 150 g Marzipanrohmasse
  1. Ein kleines Messer oben schräg an den Äpfeln ansetzen und einen keilförmigen Deckel herausschneiden.
  2. Mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse auskratzen.
  3. Die Walnusskerne grob hacken und mit der Butter und der Marzipanrohmasse verkneten, die Masse in die Äpfel füllen.
  4. In eine feuerfeste Form stellen und bei 180 Grad 40–60 Minuten backen.
  5. Mit Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis servieren.
  • Foto: Claudia Hettwer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.