Rudolf Trossen

Rudolf Trossen ist Winzer an der Mosel und einer der Pioniere des ökologischen Weinbaus in Deutschland. Seine Weine werden ausgeschenkt in so prominenten Restaurants wie Noma, Geranium, Fäviken, Mugaritz, Agape Epure, Pure C und Ernst. Zusätzlich ist Rudolf Trossen auch ein streitbarer Denker, der nicht nur der EU-Kommission seine Meinung sagt (in einem Vortrag 2005), sondern jetzt auch uns und Ihnen, unseren Lesern

Trauben und sonst nichts

Kann man guten Wein ausschließlich aus Trauben machen? Aus Trauben und sonst nichts? Für den Laien klingt die Frage seltsam, woraus denn sonst, fragt er sich berechtigterweise. Der Winzer hingegen weiß, dass es viele Mittel gibt, die völlig legal eingesetzt werden und teilweise erheblichen Einfluss darauf haben, wie der Wein schmeckt und so auch unser Bild von einem guten Wein geprägt haben. Es gibt aber heute etliche Winzer, die unter dem Label Naturwein oder Vins Vivants versuchen, einen anderen Weg zu gehen. Zurück zum Ursprung. Unser Autor ist einer von ihnen