Beiträge von ­Fabienne Dauplay

Seite 1 von 1

Choux à la crème

Wir dachten, dem Windbeutel hätte längst das Stündchen geschlagen. Was im 19. Jahrhundert die Pâtisserie begründete, sei zum langweiligen Oma-Gebäck geworden. Falsch gedacht: In ­Gestalt ­knuspriger Kohlköpfchen – französisch choux – ­erobert der Brandteig die Vitrinen hipper Cafés. Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Ein Besuch bei ­Fabienne Dauplay, Pâtissière im Berliner Café frank