2002 Auction Reserve Cabernet Sauvignon Reserve

Thelema Mountain Vineyards – 2002 Auction Reserve Cabernet Sauvignon Reserve – Stellenbosch, Südafrika

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
 

Alle Weine, die unter dem Etikett der südafrikanischen Cape Winemakers Guild erzeugt werden, kommen ausschließlich auf der alljährlichen Auktion dieser Vereinigung von Spitzenwinzern in homöopathischen Dosen unter den Hammer. Die 90?% Cabernet Sauvignon mit einer kleinen Beigabe von 10?% Merlot wachsen auf den granithaltigen Weinbergen des Thelema Mountain Vineyard, einer ehemaligen Obstfarm vor den Toren Stellenboschs, 1983 erworben von dem McLean Family Trust und seit dieser Zeit bewirtschaftet von Gyles Webb und seiner Frau Barbara. Dieses Weingut ist wohl das am höchsten gelegene in Stellenbosch, was zur Folge hat, dass das Temperaturmittel etwas niedriger ist als sonst in der Gegend. So hat man trotz der sonnigen Voraussetzungen keinen fetten, überkonzentrierten Stoff im Glas, sondern sich umarmende Kraft und Eleganz. Gönnt man dem Wein eine Stunde in der Karaffe weichen die anfangs vorherrschenden Aromen von Rauch und Früchtebrot, und es steigen Düfte aus dem Glas von Schokolade über Kaffee zu dezenten Minz­tönen. Am Gaumen spürt man die Konzentration und den Extraktreichtum. Falls es für den nächsten Weinabend also mal etwas Überraschendes sein soll oder es im Sommer ein südafrikanisches BBQ mit Strauß und Springbock ansteht, ist man mit dem 2002er Cabernet Auction Reserve von Thelema auf der ganz sicheren Seite.

59 Euro bei www.dickerdieter.de

Text: Eric Merten

aus Effilee #9, März/April 2010

«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.