Suchergebnis für »aus+der+redaktiondeutscher+riesling+challenge+2+126777«

Riesling (Österreich)

Man nennt den Riesling auch den König der Weißweine, er wurde erstmals 1435 in Rüsselsheim am Rhein erwähnt. Er kam schon früh nach Österreich, wo im Lauf der Zeit eine eigene Stililstik mit hohem Reifepotenzial entwickelt wurde

Wein aus Niederösterreich

Schon etwa eintausend Jahre vor unserer Zeitrechnung wurde in Niederösterreich – im Osten des Landes – Wein angebaut. So entstand eine Weinkultur, die tief in der Tradition verwurzelt ist, aber auch ganz und gar in der Gegenwart angekommen ist

Glühwein

Es ist immer eine gute Idee, Ausgangsprodukte zu nehmen, die schon möglichst nah an dem sind, was man am Ende erreichen will. Warum also Rotwein mit Zucker und Fruchtsaft verbiegen? Ein einfacher Riesling Kabinett (ca. 5 Euro) bringt Frucht und Süße schon mit.