Erdbeeren mit geröstetem Müsli und Joghurt

Fit in den Tag mit diesem gesunden Frühstück: Erdbeeren mit geröstetem Müsli.

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Perfekt zum Frühstück: Erdbeeren mit geröstetem Müsli

Erdbeeren mit geröstetem Müsli und Joghurt
Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Müsliflocken-Grundmischung, zuckerfrei
  • 20 g Zucker
  • 1 EL Öl
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 EL Puderzucker
  • 1–2 EL Zitronensaft
  • 500 g griechischer Joghurt
  • flüssiger Honig nach Geschmack

Zubereitung

  1. Müsli mit Zucker und Öl mischen und auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten. Im heißen Ofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) auf der zweiten Schiene von oben 12 Minuten rösten.
  2. Erdbeeren waschen und putzen. Die Hälfte davon mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, die Sauce durch ein Sieb passieren. Die übrigen Früchte mundgerecht stückeln.
  3. Joghurt mit Fruchtpüree, Erdbeeren und Honig anrichten, mit dem gerösteten Müsli bestreut servieren.
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.