Aus der Redaktion

Gereifte Barolos aus Eckhard Supps Keller

Eck­hard Supp ist einer der renom­mier­tes­ten deut­schen Wein­ex­per­ten und seine Begeis­te­rung für das Pie­mont geht viele Jahre zurück. Da man über Wein nicht nur schrei­ben kann, son­dern ihn auch trin­ken muss, ist er für uns in sei­nen Kel­ler gestie­gen und hat einige gereifte Baro­los aus den 80er-Jahren gefun­den. Am 23. Novem­ber ab 19 Uhr wol­len wir die im Poletto Vino e Gusto, neben der Poletto Wine­bar verkosten.

Eck­hard Supps Wein­kel­ler (Abbil­dung ähnlich)

Die vor­läu­fige Liste der zu ver­kos­ten­den Weine:

  • Aldo Con­terno Bus­sia 1989
  • Oddero Roc­che 1989
  • Sca­vino Fiasc 1982
  • Sca­vino Can­nubi 1989
  • Ceretto Prapò 1986
  • San­drone Can­nubi Boschis 1987
  • Altare Arbo­rina 1985
  • Roc­che Man­zoni Riserva 1982
  • G. Con­terno Cascina Fran­cia 1985
  • Vietti Vil­lero 1985
  • Pio Cesare Ornato 1989
  • Pio Cesare Ornato 1990

Dazu gibt es ita­lie­ni­schen Auf­schnitt, geschmorte Kalbs­ba­cke und Käse.

Maxi­mal zehn Effilee-Leserinnen und –Leser kön­nen dabei sein. Die Anmel­dun­gen wer­den strikt nach Ein­gang berücksichtigt.

Kos­ten­bei­trag 160 Euro Anmel­dungen bis 15. Novem­ber unter wein@effilee.de

12. November 2012
Dieser Beitrag wurde in Aus der Redaktion veröffentlicht und getaggt , , , , , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>