Taratorsauce

Dieser Walnussdip namens Taratorsauce aus der Türkei ist ganz einfach zuzubereiten und passt zu Fisch, Fleisch und Gemüse, schmeckt aber auch als Brotaufstrich.

 

Zutaten für die Taratorsauce

  • 100 g Walnüsse
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Scheibe Weißbrot
  • Saft einer halben Zitrone
  • Walnussöl
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

  1. 100 g Walnüsse, 1 Knoblauchzehe und eine Prise Salz in einem Mixer zerkleinern. 1 Scheibe Weißbrot ohne Rinde in Wasser einweichen, ausdrücken und zu den Nüssen geben, nochmals mixen. Alles in eine Schüssel geben.
  2. Den Saft einer halben Zitrone unterrühren und 50 ml Walnussöl langsam zugießen, bis die Masse cremig-dicklich wird.
  3. Klein gehackte Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Aus Effilee #19, Nov/Dez 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.