Süße Rezepte

Seite 1 von 3

Rezepte für besondere Süßigkeiten erfreuen ziemlich jedes Gemüt, der Nachtisch ist bekanntlich die Krönung eines jeden Menüs. Egal ob als herrliches Dessert zum Abschluss eines Dinners oder einfach nur so, wenn der Süßhunger kommt: Rezepte für Süßspeisen, wie Waffeln, Mehlspeisen, Törtchen oder Kuchen finden sich gesammelt auf unser Rezeptseite.

Alchermes

Italienischer Kräuterlikör mit spanisch-arabischen Wurzeln: der Alchermes.

Gâteau Basque

Der Gâteau Basque. Ein schlichter aber köstlicher Kuchen, ein feiner Mürbeteig umhüllt eine saftige Crème

Fried Snickers Bar

Wider Erwarten ist dies keine texanische, sondern eine schottische Spezialität. Da, wo es Fish and Chips gibt, bekommt man häufig auch frittierte Schokoriegel.

Herrn Paulsens Deutschstunde: Fürst-Pückler-Eis

Das Fürst-Pückler-Eis gilt bis heute als einer der geheimnisvollsten Klassiker der deutschen Küche. Es ranken sich zahlreiche Legenden um den Namenspatron, die möglichen Erfinder der dreistöckigen Sahneeis-Bombe und deren korrekte Herstellung und Schichtung […]

Brioche

Für 1 Kastenform 500 g Mehl Typ 405 15 g frische Hefe 60 g Zucker 5 Eier, Klasse M (265–315 g) […]

Ganache

Die österreichische Ganache ist eine süße Creme aus Schokolade und Sahne oder Crème fraîche, die manchmal noch mit Butter verfeinert wird.

Müslikekse

Wenn das Krümelmonster kommt und keine ordentlichen Kekse im Haus sind, kann es zu unschönen Szenen kommen. Das braucht niemand! Also lieber backen …

Bratapfelmarmelade

Für Liebhaber des süßen Frühstücksgenusses ist diese Bratapfelmarmelade eine etwas ungewöhnliche Bereicherung des morgendlichen Repertoires.

Liebesäpfel gold

Für 5 Liebesäpfel 5 säuerliche Äpfel 100 ml Wasser 450 g Zucker 50 g Glukosesiruppulver (Traubenzucker in Pulverform) 1 EL […]

Live Online Kochkurse bei Goldhahn und Sampson

Goldhahn und Sampson hat viele neue Online-Kochkurse im Programm. Die Kurse richten sich an Anfänger*innen wie Hobbyköch*innen gleichermaßen und die Dauer des Kurses beträgt im Schnitt 1 – 1,5 Stunden und wird in der Kursbeschreibung des jeweiligen Kurses angegeben. Pro Endgerät (also Laptop oder Tablet in der Küche) wird ein Ticket fällig. Teilnehmen dürfen dann alle zusammen, die in der gleichen Küche kochen.

Pavlova

Süßes aus Down Under – oder aus dem Land der Kiwis? Seit Jahrzehnten werden Australier und Neuseeländer nicht müde,

Baqlawa (Baklava)

Baqlawa aus Blätter- oder Filoteig schmeckt am Besten in geselliger Runde zusammen mit einem tiefschwarzen Mokka.

Apfelringe

Selbst gemachte Apfelringe sind nicht nur gesünder als das Imitat aus Weingummi – sie schmecken auch viel intensiver, und vor allem: nach echtem Apfel.

Dörrpflaumen

Trocknen entzieht Lebensmitteln Flüssigkeit und damit Bakterien die Lebensgrundlage. Eine Möglichkeit, Obst zu trocknen, ist das Dörren im Ofen. Hier erfahren Sie, wie Sie Dörrpflaumen machen können.