Süßes Weihnachts-
Durcheinander

Zum Weglöffeln gut schmeckt das süße Weihnachtsdurcheinander, den ganzen Winter und auch in Variation, etwa mit gebröseltem Christstollen, Schokoladenbruch, Nüssen und gebrannten Mandeln …<

Süßes Weihnachts-
Durcheinander

Für 4 Personen
  • 500 g Mascarpone
  • 3 Mandarinen oder Clementinen
  • 4 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Lebkuchen
  • 2–3 EL Preiselbeerkonfitüre
  • Karamell-Popcorn oder anderes Lieblingspopcorn
  • 1 EL gehackte grüne Pistazien
  • 1. Mascarpone mit dem Saft einer Mandarine, Honig und Zitronensaft glatt und cremig rühren.
  • 2. Übrige Mandarinen mit einem Messer so schälen, dass auch die weiße Haut entfernt wird, die Früchte in Scheiben schneiden.
  • 3. Den gewürzten Mascarpone cremig auf Teller aufstreichen und mit Mandarinenscheiben, gebröseltem Lebkuchen, Preiselbeeren, Popcorn und Pistazien dekorieren.
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Meine Meinung …
Ganz aktuell: Schneller Teller - das Buch. 200 Rezepte, 438 Seiten. Jetzt bestellen!
Aus Effilee #55, Winter 21/22
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.