Risi e bisi

Risi e bisi ist ein klassisches italienisches Gericht aus Venetien, ähnlich einem Risotto oder einem Eintopf

 

Zutaten für Risi e bisi

  • 2 EL Pancetta, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Tassen Erbsen
  • 1 1/2 Tassen Arborio-Reis
  • 4 Tassen Brühe
  • 1/2 Tasse Parmesan
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Pancetta mit der gehackten Zwiebel in Olivenöl anbraten. Die Erbsen und den Arborio-Reis hinzufügen und anschwitzen. 3 Tassen Brühe zugeben, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. 1 Tasse Brühe zufügen und weitere 5 Minuten köcheln. Zum Schluss den Parmesan und die Petersilie unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.