Pavlova mit Passionsfrucht-Lemon-Curd und Blaubeeren

 

Pavlova mit Passionsfrucht-Lemon-Curd und Blaubeeren

Für 4 Pavlovas

Pavlovas

  • 2 Eiweiß (M)
  • Salz
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Weißweinessig
  • 50 g Puderzucker
  • 2 TL Speisestärke

Passionsfrucht-Lemon-Curd

  • 5–6 frische Passionsfrüchte à ca. 50 g
  • 50 g weiche Butter
  • 3 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker
  • 50 ml frisch gepresster Zitronensaft

Außerdem

  • 150 g Blaubeeren

Pavlovas

  • 1. Für die Pavlovas das Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 50 g Zucker nach und nach dazugeben. Essig zufügen und weiterschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und die Masse schön glänzt. Puderzucker mit Stärke verrühren, über den Eischnee sieben und gleichmäßig unterheben.
  • 2. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Aus der Eiweißmasse mit einem Esslöffel 4 runde Pavlovas auf dem Backpapier formen, in die Mitte kommt jeweils eine kleine Mulde. Im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad im unteren Drittel bei leicht geöffneter Backofentür etwa 90 Minuten trocknen lassen. Die Pavlovas sollten außen angetrocknet sein, im Inneren aber noch weich. Erkalten lassen.

Passionsfrucht-Lemon-Curd

  • 1. Für das Passionsfrucht-Lemon-Curd die Passionsfrüchte halbieren, die Kerne und den Saft mit einem Teelöffel herausschaben und gründlich durch ein feines Sieb streichen – es sollten 50 ml Passionsfruchtsaft sein. Butter, Eier, 1 Prise Salz und den restlichen Zucker mit den Quirlen verrühren, Passionsfruchtsaft und frisch gepressten Zitronensaft unterrühren. Die Mischung in einer Schlagschüssel über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen aufschlagen, bis die Masse cremig und dicklich wird. Erkalten lassen.

Anrichten

  • 1. Blaubeeren putzen. Die Blaubeeren, Pavlovas und das Passionsfrucht-Lemon-Curd für den Transport verpacken. Das Curd dabei bis zum Servieren in der Kühlbox aufbewahren. Curd auf den Pavlovas verteilen und mit Blaubeeren bestreuen.
Aus Effilee #12, Sep/Okt 2010
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.