Oma Gudruns weiße Lebkuchen

Weiße Lebkuchen für ca. 8 Personen

  • 5 Eier
  • 450 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
  • 1 Prise Muskat
  • 1 1/2 TL Zimtpulver
  • 1/2 Tl Anis gemahlen
  • 20 gr. Ingwer gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Zitronen
  • 1 Bio-Limette
  • 600 g Gemahlene Mandeln
  • 70 Backoblaten

Glasur:

  • 250 g Puderzucker
  • 5-6 El Limettensaft / Limejuice

Zubereitung:

Für den Teig:

  1. Eier und Zucker gut schaumig /weiß schlagen.
  2. Gewürze und Salz unterrühren.
  3. Zitrusfrüchte waschen,Schale abreiben, und denn Abrieb zusammen mit den Mandeln unterrühren.
  4. Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen, Oblaten auf eine Backmatte legen, mit geklärter Butter bestreichen und auf dem Backblech fixieren, damit sie nicht verrutschen, wenn der Teig auf gespritzt wird.
  5. Mit einem Spritzsack und glatter Tülle die Masse auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Ofen etwa 8-10 Minuten backen.
  6. Je nach belieben, die Lebkuchen innen etwas klebrig lassen.

Glasur:

  1. Glasur zutaten miteinander verrühren und die noch warmen weißen Lebkuchen damit bestreichen.
Rezept: Gudrun Zimmer

2 Gedanken zu “Oma Gudruns weiße Lebkuchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.