Nuss-Nougat-Creme vom Weihnachtsmann

Nuss-Nougat-Creme vom Weihnachtsmann

  • Foto: Effilee

Für 1 Tagesration (500 g)

  • 150 g Haselnüsse
  • 250 g Schokoweihnachtsmänner
  • 1 EL Zucker (wer will)
  • 100 g Butter
  • 40 ml Vollmilch
  • ½ Vanilleschote
  • Salz
  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Nüsse darin ca. 15 Minuten rösten.
  2. Die Nüsse in einen Plastikcontainer geben, der etwa die doppelte Menge fassen würde. Gut verschließen und einige Minuten kräftig schütteln.
  3. Die Haut sollte jetzt weitgehend ab sein, Reste können mit einem Tuch entfernt werden.
  4. Im Mixer möglichst fein vermahlen.
  5. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  6. Die Butter in Würfeln nach und nach dazugeben und unterrühren.
  7. Die Milch unterrühren, Vanille-mark und Salz zugeben.
  8. Die gemahlenen Nüsse unterheben.
  9. Abkühlen lassen und in ein sauberes Gefäß füllen.

Dieses Rezept stammt aus Effilee 39

#39, Winter 16 / 17

9,80 

inkl. 7% MwSt.

In den Warenkorb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.