Mixed Grill vegetarisch

Zu dem Mixed Grill vegetarisch geht auch eine Wurst.

 

Mixed Grill vegetarisch

Zutaten für 4-6 Personen

  • 300 g Zucchini (gelb und grün)
  • 250 g griechischer Bratkäse
  • 250 g Räuchertofu
  • Holzgrillspieße
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone
  • ½ TL Fenchelsaat
  • ½ TL getrockneter Thymian
  • Chiliflocken (Pul Biber)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zucchini in 1–2 cm dicke Scheiben schneiden. Bratkäse und Räuchertofu in ähnlich große und breite Scheiben schneiden. Alles auf Grillspieße fädeln.
  2. Olivenöl mit der fein gewürfelten Knoblauchzehe, dem feinen Schalenabrieb der Zitrone, grob zerstoßener Fenchelsaat, Thymian und Chiliflocken verrühren. Die Spieße mit dem Würzöl marinieren.

Unterwegs: Die Spieße in einer gut schließenden Schüssel mitnehmen und in der Styrobox kühlen. Auf dem Grill bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten goldbraun grillen, dabei öfter wenden. Erst nach dem Grillen mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus Effilee #18, Sep/Okt 2011
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.