Mast-o-Khiar

Mast-o-Khiar ist ein erfrischender Joghurt aus dem Orient, verfeinert mit Gurken, Rosinen und Walnüssen.

 

Mast-o-Khiar

Mast-o-Khiar
Zutaten für 4 Portionen

  • 150 g Salatgurke
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Zweige Minze
  • ½ Bund Dill
  • 40 g Walnusskerne
  • 500 g griechischer Sahnejoghurt
  • Salz
  • 20 g Rosinen

Zubereitung

  1. Gurke schälen, längs achteln und die Kerne herausschneiden, die Achtel in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Zarte und Hellgrüne in feine Scheiben schneiden. Minze und Dill fein schneiden. Walnüsse klein hacken.
  2. Joghurt mit Salz glatt rühren. Gurken, Frühlingszwiebeln, Rosinen, Minze und Dill locker mischen und unterrühren. Mit den Walnüssen bestreuen.
Aus Effilee #18, Sep/Okt 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.