Kulfi

Dieses indisches Milch-Eis mit Pistazie, Kardamom und Orange nennt sich Kulfi.

 

 Kulfi

Kulfi
Zutaten für 4 Personen

  • 100 g Pistazien, geröstet und gesalzen
  • 8 grüne Kardamomkapseln
  • 200 ml Kondensmilch, 4 %
  • 1 EL fein abgeriebene Bio-Orangenschale
  • 100 g Zucker
  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 200 ml Schlagsahne

Zubereitung

  1. Pistazien aus der Schale lösen. Die Hälfte der Pistazien fein hacken, die andere Hälfte grob hacken. Kardamom aus den Kapseln lösen und im Mörser nicht zufein zerstoßen. Kondensmilch, Kardamom und Orangenschale mit den fein gehackten Pistazien und dem Zucker mischen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann tropfnass schmelzen lassen (nicht kochen!). Die Kondensmilch mischung schnell unter die Gelatine mischen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.
  2. Die Masse in 16 kleine Förmchen à 30 ml füllen und mindestens 5 Stunden einfrieren. Die Förmchen zum Stürzen kurz in lauwarmes Wasser tauchen. Mit den grob gehackten Pistazien bestreuen und servieren.
Aus Effilee #17, Jul/Aug 2011
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.