Käsemesser

Vor dem Dessert kommt in der gehobenen Küche die Käseplatte. Mindestens drei Sorten sollten darauf vertreten sein: ein Hartkäse, ein Weichkäse und ein Edelpilzkäse. Zum Portionieren gibt es mehrere spezielle Messer

 

Weichkäsemesser

Die etwa 15 cm lange Klinge mit Wellen­schliff hat Aussparungen, damit der Käse nicht daran haften bleibt. So eignet sie sich besonders zum Schneiden von Weichkäse, aber auch für Edelpilzkäse und mittelfeste Sorten. Die Klinge hat einen nach unten geknickten Verlauf, damit man auch im Sitzen bequem schneiden kann. An der Spitze ist sie zum Aufnehmen der Stücke gegabelt.

Käsebeil

Die breite, stabile Klinge ist etwa 10 cm lang und eignet sich für alle Schnitt- und Hartkäsesorten.

Käsehobel

Mit dem Hobel kann man von Schnittkäse sehr dünne Scheiben abziehen.

Frischkäsespatel

Frischkäse kann man mit einem Buttermesser portionieren oder stilecht mit einem Spatel.

Pflege

Falls das Käsemesser nicht explizit als spülmaschinenfest deklariert ist, sollte es ausschließlich unter warmem Wasser gereinigt und trocken gewischt werden. Hat das Messer einen Holzgriff, sollte er regelmäßig geölt werden.

Käsebretter

Ideal sind Bretter aus Holz, da sie nicht die Klinge der Käsemesser beschädigen. Sie müssen absolut sauber und geruchsneutral sein. Für jede Käsesorte sollte man ein eigenes Messer bereitstellen, damit die Kulturen nicht überspringen. Alternativ kann man den Käse in mundgerechte Stücke schneiden und dekorativ auf einer Platte anrichten.

Käseplatte

Man rechnet pro Person etwa 90 Gramm Käse und ordnet die Sorten von mild nach würzig im Uhrzeigersinn an. Der Käse sollte eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank genommen werden, damit er seine Aromen voll entfalten kann. Durch die Beigabe von Obst, Nüssen, Dips und verschiedenen Brotsorten wird der Käsegang vervollständigt.

Preis

Gute Käsemesser gibt es ab 20 Euro. Für den sporadischen Gebrauch sind günstigere Messer im 3-teiligen Set aus Käsemesser, -beil und -hobel ausreichend.

«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.