Kartoffelsalat mit Essig und Öl

Für 2 Personen 1 kg kleine festkochende Kartoffeln 1 mittelgroße rote Zwiebel Salz Pfeffer aus der Mühle 2 TL Senf 6 EL Öl 5 EL Weißweinessig 200 ml Gemüsebrühe 100 g durchwachsener Speck ½ Bund Petersilie Die Kartoffeln waschen und Pellkartoffeln daraus kochen. Die rote Zwiebel fein würfeln, mit Salz, Pfeffer, Senf, Öl und dem […]

 
Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Kartoffelsalat mit Essig und Öl, Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Kartoffelsalat mit Essig und Öl

Für 2 Personen

  • 1 kg kleine festkochende Kartoffeln
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 TL Senf
  • 6 EL Öl
  • 5 EL Weißweinessig
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g durchwachsener Speck
  • ½ Bund Petersilie
  1. Die Kartoffeln waschen und Pellkartoffeln daraus kochen. Die rote Zwiebel fein würfeln, mit Salz, Pfeffer, Senf, Öl und dem Essig farblos anschwitzen, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kartoffeln abgießen, kurz mit Eiswürfeln oder unter kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Kartoffeln pellen und warm in eine Salatschüssel schneiden, damit sie die Brühe gut aufnehmen. Den Kartoffelsalat vorsichtig in der Schüssel schwenken.
  3. Den gewürfelten Speck in einer Pfanne braten, über die lauwarmen Kartoffeln geben, alles durchmischen und bei Zimmertemperatur etwa 1 Stunde ziehen lassen.
  4. Mit gehackter Petersilie garnieren.
Aus Effilee #24, Frühling 2013
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.