Gratin Dauphinois

Gratin Dauphinois: Ein leckerer Gratin aus Grenoble in Frankreich.

Gratin Dauphinois

Für 4 Personen
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 ml Sahne
  • 250 ml Milch
  • 4 Knoblauchzehen
  • weiche Butter zum Fetten der Form
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian und Lorbeer
  • 1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • 2. Die Kartoffeln in sehr dünne Scheiben schneiden. Milch und Sahne vermischen.
  • 3. Den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und unter die Butter mischen. Mit dieser Mischung eine Auflaufform fetten.
  • 4. Eine Lage Kartoffelscheiben in die Form schichten, mit etwas Milch-Sahne-Mischung begießen, wieder eine Schicht Kartoffeln drauflegen, und so weiter. Zwischen die Schichten Thymian und Lorbeer geben. Mit Milch-Sahne-Mischung abschließen, salzen und pfeffern.
  • 5. Das Gratin 45 Minuten lang im Ofen backen. Dabei immer wieder den Gargrad überprüfen.
Meine Meinung …
Aus Effilee #8, Jan/Feb 2010
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.