Gib mir 5: Weinbücher

Einfach Wein: genussvoll, respektlos, informativ Wozu viele Worte, wenn es doch nur auf den Geschmack ankommt? Herbert Stiglmaier richtet das Hauptaugenmerk auf ein gutes Preis-Geschmacks-Verhältnis, denn auf etwas anderes kommt es dem puren Weingenießer nicht an, behauptet er. Deshalb beschränkt er sich auf 120 Seiten auf das Wesentliche zu ausschließlich deutschen und österreichischen Weinen. Er […]

 
Einfach Wein

Einfach Wein: genussvoll, respektlos, informativ

Einfach Wein
Einfach Wein: genussvoll, respektlos, informativ

Wozu viele Worte, wenn es doch nur auf den Geschmack ankommt? Herbert Stiglmaier richtet das Hauptaugenmerk auf ein gutes Preis-Geschmacks-Verhältnis, denn auf etwas anderes kommt es dem puren Weingenießer nicht an, behauptet er. Deshalb beschränkt er sich auf 120 Seiten auf das Wesentliche zu ausschließlich deutschen und österreichischen Weinen. Er erörtert Rebsorten, spricht Weinempfehlungen aus und beantwortet grundlegende Fragen. 9,90 Euro


50 einfache Dinge, die Sie über Wein wissen sollten

50 Dinge die man über Wein wissen sollte
50 einfache Dinge, die Sie über Wein wissen sollten

Der Weinakademiker Wolfgang Staudt macht Anfänger zu Fortgeschrittenen. So erklärt er in seiner erfrischenden Kolumnensammlung Grundlegendes zum Wein. Zum Beispiel die ›Geschmacksprüfung am Gaumen‹ oder ›Mindestanforderungen für Güteklassen‹. In 50 Schritten und Tipps vermittelt dieser Leitfaden zahlreiche Beurteilungskriterien zum wahren Genuss des Weines. 16,99 Euro bei Amazon


Essen & Wein – Über 400 perfekte Kombinationen

Essen und Wein
Essen & Wein – Über 400 perfekte Kombinationen

Welcher Wein passt zum Gericht? Mit diesem Buch lernen Sie anhand von über 400 genussreichen Kombinationen, wie die Aromen des Essens die geschmackliche Wahrnehmung des Weins beeinflussen können. Und andersherum. Zum Beispiel harmoniert ein trockener, säurereicher Chianti Classico mit einem würzigen Hühnchencurry. Oder ein fruchtig-trockener Riesling mit dem Klassiker ›Forelle Blau‹. Dank dieser Tipps bleiben Sie nie mehr auf dem Trockenen sitzen. 9,90 Euro bei Amazon


Sein letzter Burgunder

Sein letzter Burgunder
Sein letzter Burgunder

Weinbücher müssen keine im Fachlatein verfassten Sachbücher sein, sondern können die Weinthematik auch in einem spannenden Roman wie dem von Paul Grote verpacken. Die Story: Ein berühmter Weinverkoster wird während der Baden-Baden Wine Challenge ermordet. Daraufhin wird der deutsche Weinjournalist Henry Meyenbeeker erpresst: Man sehe seine berufliche Existenz bedroht, wenn er den Mord nicht schneller als die Polizei aufkläre. Die Zeit rinnt … 9,95 Euro bei Amazon


Wein, Mord und Gesang

Wein Mord und Gesang
Wein, Mord und Gesang

Was entsteht, wenn sich weinselige Krimiautoren zusammenschließen? Genau, dieses Buch mit 21 süffisanten Kurzgeschichten, die in allen deutschen Qualitätsweinanbaugebieten spielen. Und der Mord darf beim Krimi natürlich auch nicht fehlen. Die Autoren (u. a. Ralf Kamp, Jürgen Ehlers und Angela Eßer) wissen, wie’s geht: zum Beispiel mit einem durstigen Vampir, der seinen frischen Drink am liebsten anbeißt, wenn neben Blut auch etwas Wein durch die Adern fließt. Bei diesem Buch brauchen Liebhaber des guten Tropfens zum Lachen ausnahmsweise mal nicht in den Weinkeller zu gehen. 14,50 Euro bei Amazon

Aus Effilee #25, Sommer 2013
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.