Gegrillte Käsestulle „galore“

Erste-Hilfe-Frühstück für fröhliche Spätheimkehrer

Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Gegrillte Käsestulle, Rechteinhaber: Andrea Thode, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Gegrillte Käsestulle »galore«
  1. Den Grill des Backofens großzügig hochfahren.
  2. Brotscheiben buttern und salzen.
  3. Den Kühlschrank um ein paar Käsereste erleichtern.
  4. Alles klein schneiden. Eine Frühlingszwiebel schneiden, mit dem Käse vermengen, die Mischung auf die Brote verteilen.
  5. Pfeffern und unter den Grill schieben, bis der Käse zerläuft.
  6. Brot herausnehmen und mit etwas Marmelade beträufeln. Vorsicht: »Galore« ist brüllend heiß!
«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.