Die Seele Siziliens

Ein gemeinsames Essen in guter Gesellschaft an einer großen Tafel bringt rückblickend oft die schönsten Erinnerungen hervor. Der beliebte, sizilianische Amaro Averna ist schon lange Teil solcher Erinnerungen: Seit 1868 ist das Rezept des Kräuterlikörs ein wohl behütetes Geheimnis. Geschmacklich vereint der Amaro Averna die verschiedenen kulturellen und kulinarischen Einflüsse seiner Heimatinsel: eine Kombination aus sizilianischen und mediterranen Kräutern und Früchten – der pure Geschmack Siziliens.

Mit einem typisch sizilianischen Dinner ist das Erlebnis dann komplett; zum Beispiel mit

Pasta al Cedro

Denn was bringt einem ein Land näher, als seine Kulinarik? Eins ist sicher, wirklich sizilianisch wird der Abend erst mit Averna und einem gemeinsamen „Salute!“ nach dem Essen.

Für eine besonders sizilianische Erfahrung einfach mit dem Averna Ritual die Gläser rollen lassen: Averna auf Eis in einem bauchigen Glas genießen und mit Kräutern wie Rosmarin oder Salbei und einer Zitronenzeste verfeinern. Salute!

«
»