Crêpe-Rezept

Ein original Crêpe-Rezept aus Frankreich von Marine, die in Effilee #8 über ihre Küche und ihr Essen erzählt.

 

Rechteinhaber: selbst erstellt, Lizenzvereinbarung: Creative Commons Attribution 2.0 Germany License

Crêpe-Rezept für 6 Personen

  • 4 Eier
  • 500 g Mehl
  • 1 l Milch
  • 1 Suppenlöffel Öl
  • 1 Messerspitze Salz

Zubereitung

  1. Mehl, Salz und Öl in einer Schale verrühren. Die Eier einzeln und dann die Milch zugeben.
  2. Alles mit dem Schneebesen aus dem Handgelenk heraus sehr gut verrühren (das ist der Geheimtrick von Marines Vater). Den Teig mindestens 3 Stunden ruhen lassen.
  3. Eine beschichtete Pfanne auf dem Herd erwärmen. Öl hineingießen und mit einem Küchentuch verstreichen.
  4. Teig mit einer Kelle in die Pfanne gießen. Nur so wenig Teig verwenden, dass der Pfannenboden gerade so bedeckt ist.
  5. Mit dem Pfannenwender nach ca. 20 Sekunden wenden. Den Crêpe von der anderen Seite nochmals 20 Sekunden backen. Herausnehmen und warm halten.
«
»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.