Crabs

Foto: Thomas Rach für 4-6 Personen 50 g Dulse 1 Bund Schnittlauch 8-12 frische Lavendelblüten 8-12 Chicoréeblätter 250 g Krebsfleisch, zerkleinert

 
Foto: Thomas Rach
Crabs
Crabs

für 4-6 Personen

  • 50 g Dulse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 8-12 frische Lavendelblüten
  • 1 Schale Salty Fingers (50 Stck.)
  • 8-12 Chicoréeblätter
  • 250 g Krebsfleisch, zerkleinert
  • 4-6 Krebsscheren
  • Marie Rose Sauce*
  • 4-6 Torfbriketts
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dulse unter fließendem Wasser waschen und auf einem Backblech ausbreiten. Ein paar Minuten unter dem Backofengrill rösten, bis die Algen chipsartig knackig sind.
  2. Die übrigen Zutaten bis auf das Krebsfleisch waschen und trockenschütteln. Schnittlauchstängel der Länge nach und zu gleichen Teilen auf die Torfbriketts verteilen, ans obere Ende jeweils 1–2 Lavendelblüten und eine kleine Portion Salty Fingers legen.
  3. Jeweils 2 Chicoréeblätter auf das Schnittlauchbett setzen und mit gerösteten Dulse auslegen. Darauf das Krebsfleisch portionieren und darauf als Abschluss ein Krebsschere und einen Klecks Sauce geben.

*Marie Rose Sauce: eine Cocktailsauce, hier aus 4 TL Mayonnaise, 4 TL Crème fraîche, 1 TL Tomatenketchup, einem Spritzer Tabasco und Worcestershiresauce und 1 TL Zitronensaft zubereitet.

Aus Effilee #29, Sommer 2014
«
»

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.