Schneidebohnen

1 kg Schneidebohnen 1 Bund Bohnenkraut Salz 4 Schalotten 100 g Speck 100 g Butter ½ l Geflügelfond Die Bohnen in Streifen schneiden. In einem Topf Wasser mit Salz und Bohnenkraut zum Kochen bringen. Das Bohnenkraut entnehmen und die Bohnen blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abgießen. Schalotten und Speck würfeln. In einem Topf 40 g Butter aufschäumen und den Speck…

Artischocken

8 große Artischocken Saft von 2 Zitronen 4 Schalotten Olivenöl Geflügelfond Salz Butter Kalbsjus 1,5 l Wasser mit Zitronensaft mischen. Von den Artischocken die stiele am Ansatz abbrechen und die harten Blätter rundum abschneiden. Mit einem Parisienne­Ausstecher das Heu gründ­lich entfernen und die Artischocke bis zur Weiterverarbeitung in das Zitronenwasser legen. Die Schalotten in Streifen…

Pak Choi

4 Portionen 3 EL Butter 1 Knoblauchzehe, zerdrückt 1 Lorbeerblatt 500 ml Brühe 240 ml Weißwein 500 g junger Pak Choi, geputzt und der Länge nach halbiert Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen und Knoblauch und Lorbeerblatt darin ca. 5 Minuten anbraten, bis der Knoblauch leicht gebräunt ist. Brühe und Weißwein zugießen und Hitze erhöhen,…

Fermentiertes Gemüse mit Schnittlauchöl, Jakobsmuschel und leicht geräuchertem Saibling

Rezept: Ingolf Klinder Fotos: Andrea Thode Gemüse 1 Bund Bundmöhren 1 Bund Radieschen 250 g Perlzwiebeln 200 g gelbe Bete 200 g weiße Bete 1 kleinen Rettich Wacholder Kümmel 2 l Wasser 20 g Salz Das Gemüse gründlich waschen und wenn nötig schälen. In etwa gleich große Stücke schneiden und mit den Gewürzen in einen Gärtopf legen. Das Wasser mit…

Wintergemüse Milchsauer fermentiert, mit Apfel, Koriander und Dill

Rezept: Andreas Tuffentsammer Foto: Andrea Thode Fermentiertes Gemüse 3 Kohlrabi 25 Rosenkohl 3 Chicorée 1 Rotkohl 3 Rote Bete Wasser Meersalz 7 Einmachgläser (1 l) 7 Gefrierbeutel Das Gemüse schälen und säubern und bis zu drei Viertel der Höhe in die Einmachgläser schichten. Das Wasser mit dem Meersalz wie Blanchierwasser abschmecken. Das Gemüse nimmt nach dem…

Sellerie, Johannisbeerstrauchemulsion, Knoblauchsrauke und Salatsaft

Knollensellerie im Salzteig 1 Knollensellerie (ca. 700 g) 1½ g Kopfsalat 50 g Gurke 50 g Gurke 250 ml Rapsöl 325 ml Knollenselleriesaft 4 Stangen Staudensellerie, geschält Grünsaft Salz, Zucker Majoran Knoblauchsrauke Den Knollensellerie im Salzteig bei 220 Grad ca. 45 Minuten backen. 24 Stunden auskühlen lassen, aus dem Salzteig nehmen, abwaschen, schälen und portionieren. Einige Stücke…

Hongshaosuji – Vegetarisches Huhn

Für 4 Personen 1 Tofu (400 g) Frühlingszwiebelgrün (1 Stange) Pflanzenöl (kein Olivenöl) dunkle Sojasauce helle Sojasauce 1 TL Zucker Salz Tofu in 0,5 cm dicke Scheiben, Frühlingszwiebelgrün in schmale Ringe schneiden. Im Wok 2 Fingerbreit Öl heiß werden lassen, Tofuscheiben hineingeben und 2–3 Minuten im Öl braten, dann wenden und weitere 2 Minuten braten. Wenn der…

Xihuluchaojidan – Zucchini mit Ei

Für 4 Personen 2 große Zucchini (oder 4 kleine) 5 Eier chinesischer Kochwein Öl 1 Handvoll Frühlingszwiebelgrün, in feine Ringe geschnittenen Sichuanpfeffer Salz Die geschälten Zucchini der ­Länge nach halbieren und in 0,5 cm dicke ­Scheiben schneiden. Die Eier auf­schlagen und mit 1 Teelöffel Kochwein verquirlen. Im Wok 2–3 Esslöffel vom auf­bewahrten Öl (s. vegetarisches Huhn) heiß…

Qingcaichaomogu – Shiitake mit grünem Salat

Für 4 Personen 6 bis 8 große Shiitakepilze 1 grüner Salat Öl 1 Handvoll Frühlingszwiebelgrün, in feine Ringe geschnittenen Sichuanpfeffer helle Sojasauce Zucker Austernsauce (Gold Label) Salz Die Pilze grob schneiden, den Salat waschen und grob zupfen. Im Wok 2 Esslöffel vom aufbewahrten Öl (s. vegetarisches Huhn) erhitzen. Die Frühlingszwiebeln und 1 Prise Sichuanpfeffer anschwitzen.…

Brotfladen mit Curry-Blumenkohl und Hummus

Für 4 Personen 1 Blumenkohl (700 g) 3 EL Rapsöl 3 EL Currypulver 1 Prise Koriander 150 ml Apfelsaft 5 EL Weißweinessig Salz, Pfeffer 1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht) 1 Limette 1 kleine Knoblauchzehe 1 EL Honig Blumenkohl in einzelne Röschen zerteilen und mundgerecht vierteln oder halbieren. Blumenkohl in Öl 10 Minuten von allen…

Grüner Spargel Miso-Mayo mit wachsweichem Ei

Misopaste wird aus vergorenen Sojabohnen, Reis oder Getreide gewonnen und hat einen unvergleichlich würzigen und nussigen Geschmack. Bei diesem Rezept, einer Hommage an David Chang, würzt die Paste eine cremige Mayonnaise und die passt perfekt zum pfannengegarten Spargel mit wachsweichem Ei.

Leichte Gazpacho mit Garnelen

Für 8 Personen 1 kg Gurke (ca. 3 Stück) 1 kg Reife Strauchtomaten 1 kg rote Paprika 15 g frischer Knoblauch 50 g frischer Basilikum 3 Stangen Frühlingslauch 16 Garnellen mit Kopf und Schale Salz, Pfeffer aus der Mühle, Tabasco, Rotweinessig, etwas Toastbrot oder Baguette Die gewaschenen Gurken, entkernte Paprika, und Tomaten in kleine Stücke…