Zucchini-Cashew-Salat mit Parmesan

Zucchini gehören zur Familie der Gartenkürbisse. Sie wachsen schnell, üppig und ausdauernd, sodass mancher Gärtner wohl schon jetzt nicht mehr weiß, wohin mit der Sommerernte. Dieser schnelle Salat aus rohen Zucchini und Cashewnüssen dürfte die Nachfrage erheblich vergrößern.

Honigmelonensalat mit Chicorée, Birne und Ziegenkäse

Für 4 Personen 60 g Pinienkerne 750 g Honigmelone 3 Chicorée 1 Birne 1 Limette (bio) 1 EL Honig 3 EL Apfelsaft 3 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 150 g Ziegenkäserolle Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseitestellen. Honigmelone schälen, von Kernen befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Chicorée waschen und halbieren. Strünke…

Zwei Kartoffelsalate

Für 4 bis 6 Personen Süddeutscher Kartoffelsalat 800 g überwiegend festkochende Kartoffeln 1 Gemüsezwiebel 250 ml Gemüsebrühe Essig 1 bis 2 TL Senf Salz, Pfeffer 3 bis 4 EL Pflanzenöl ½ Bund Schnittlauch Kartoffeln bissfest garen. Abgießen und ausdampfen lassen, noch warm pellen. Für den süddeutschen Salat die Zwiebel fein würfeln und mit Brühe aufkochen.…

Leichte Gazpacho mit Garnelen

Für 8 Personen 1 kg Gurke (ca. 3 Stück) 1 kg Reife Strauchtomaten 1 kg rote Paprika 15 g frischer Knoblauch 50 g frischer Basilikum 3 Stangen Frühlingslauch 16 Garnellen mit Kopf und Schale Salz, Pfeffer aus der Mühle, Tabasco, Rotweinessig, etwas Toastbrot oder Baguette Die gewaschenen Gurken, entkernte Paprika, und Tomaten in kleine Stücke…

Mexikanischer ­Avocadosalat

Der Mann und ich sind schon seit Jahren diesem superleckeren Salat verfallen. Er passt einfach zu (fast) allem und ist im Sommer wie im Winter – mit Reis, Brot oder zum Grillen, zum Picknick, allein, als Beilage – einfach immer prima. Die Zutatenliste löst bei vielen Leuten erst einmal Stirnrunzeln aus (Radieschen?!). Hat man aber einmal probiert, will man eigentlich nur noch diesen Salat essen.

Insalata di arance

Sizilien ist berühmt für seine Zitrusfrüchte. Die besonders süßen Blutorangen der Sorte Tarocco werden mit Frühlingszwiebeln zu diesem erfirschenden „Insalata di arance“ kombiniert.