Bratnudeln (philippinisch Pancit Sotanghon)

Für 5 bis 10 Personen 5 Knoblauchzehen 2 große Zwiebeln 4 Karotten 1 kleiner Spitzkohl 300 bis 400 g grüne Bohnen 1 kg Hühnerfleisch 2 l Wasser 1½ kg Glasnudeln 5 bis 7 EL Öl 2 TL Pfeffer 1 EL Salz ½ Becher Sojasauce 3 EL Rohrzucker 4 Lauchzwiebeln 3 Zitronen Knoblauch zerdrücken und klein…

Lasagne al Forno

Für 4 Personen Nudelteig 320 g Weißmehl Typ 550, (gesiebt) und Mehl zum Bearbeiten 320 g Hartweizendunst 200 g Vollei 100 g Eigelb 30 g Olivenöl 30 g Weißwein Das gesiebte Mehl, die Eier, etwas Salz, Olivenöl und den Weißwein auf einer glatten leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 min. zu einem glatten elastischen Teig verkneten.…

Tajarin

1 kg Mehl (Tipo 00 bzw. 405) 22 Eigelb 1 bis 2 EL Wasser etwas Salz Zutaten gut verkneten, bis ein elastischer, fester Teig entsteht. Mit der Maschine sehr dünn ausrollen. Aufrollen und mit dem Messer in feine Streifen schneiden

Misonudeln mit Frühlingszwiebeln und Ingwer

Für 4 Personen Für die Nudeln: 300 g Hartweizengrieß 2 Eier (M) 70 g weiße, feine Misopaste Grieß mit Eiern und Misopaste zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gewickelt 30 Minuten ruhen lassen. Teig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen (Stufe 4), die Nudelbahnen dann durch den Spaghetti-Aufsatz laufen lassen. Für die Sauce: 75 g…

Ricotta-Pinienkern-Tortellini mit Zitronenbutter

Für 4 Personen Für den Teig: 250 ml trockener Weißwein 260 g Hartweizengrieß 2 Eier (M) Salz Für die Füllung: 2 Knoblauchzehen 2 kleine Zwiebeln (80 g) 2 EL Butter 60 g Pinienkerne 50 g Pecorino 2 Eier 200 g Ricotta Salz, Pfeffer, Muskatnuss Für die Sauce: 1 Zitrone 4 EL Butter eine Handvoll frische…

Gyōza

Für 4 Personen Für den Teig: 250 g Mehl Typ 405 Salz 1 TL Öl Für die Sauce: 100 ml Sojasauce 20 g Sesamöl 1 TL Reisessig Chilipulver Für die Füllung: 400 g Schweinenacken 200 g Chinakohl 50 g Zwiebeln 30 g chinesischer Schnittlauch 10 g Ingwer 1 Knoblauchzehe ½ Chilischote 20 g Sesamöl 5…

Pasta mit Aubergine

Tradition braucht auch Fortschritt, dachte sich Giuseppe Di Martino aus der alten Pasta-Metropole Gragnano in der Provinz Neapel und trat an, die beste Nudel der Welt herzustellen. HIer ist sein Lieblingsrezept: Pasta mit Aubergine.

Ravioli auf Rahmsauerkraut mit gebratener Blutwurst

Alsace Grand Cru Wineck-Schlossberg Riesling 2009, Domaine Meyer-Fonné 22,90 Euro bei www.remysweinhaus.de. Durch die frische Säure und seine Finesse ist der Riesling genau der richtige Wein zum Sauerkraut, zu den gehaltvollen ­Ravioli auf Rahmsauerkraut und zur vortrefflichen Blutwurst.

Tagliatelle mit Erbsen und Kopfsalat

Kaum zu glauben, welch reiches Aroma ein Kopfsalat entwickelt, wenn er zum Gemüse wird, geschmolzen in Brühe und Butter. Sein neues Leben beginnt an der Seite von süßen Erbsen in einer sommerlichen Pasta mit mildem Ziegenfrischkäse, schwarzem Pfeffer und einem Hauch Zitrone.

Pasta Napoli

Das klassische Pastagericht schmeckt auch mit roher Tomatensauce: Pasta Napoli.