Cannolo di Pesce mit lila Kartoffelpüree

Für 4 Personen Cannolo 200 g Makrelenfleisch, klein ­geschnitten 2 große Scheiben vom Bernsteinmakrelenfilet (0,5 cm dick, Durchmesser 20–25 cm) 1 Zwiebel, […]

Rechteinhaber: Effilee, Lizenzvereinbarung: Nutzung nur auf Effilee
Cannolo di Pesce mit lila Kartoffelpüree

Für 4 Personen

Cannolo

  • 200 g Makrelenfleisch, klein ­geschnitten
  • 2 große Scheiben vom Bernsteinmakrelenfilet (0,5 cm dick, Durchmesser 20–25 cm)
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • Olivenöl
  • 3 EL Rosinen
  • 100 g Parmesan
  • 200 g Weißbrotkrumen
  • 300 ml Wasser
  • 100 g Mandelsplitter

Kartoffelpüree

  • 500 g lila Kartoffeln
  • 200 ml Milch
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  1. Die gehackte Zwiebel in Olivenöl anbraten, klein geschnittenen Fisch, ­Rosinen, Parmesan, Brotkrumen und ­Wasser dazugeben. Aufkochen und er­kalten lassen.
  2. Die Masse auf der Makrelenscheibe verteilen, eine Rolle formen, in Mandelsplittern wälzen.
  3. Im Backofen bei 200 Grad etwa
  4. Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser weich kochen und dann abgießen.
  5. Milch und Butter zimmerwarm dazugeben, mit dem Kartoffelstampfer oder Rührgerät zu einem Püree verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Rollen halbieren und jeweils eine Hälfte mit Kartoffelpüree anrichten.
Meine Meinung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aus Effilee #22, Herbst 2012
«
»