Polen: Frontiera Blu

Nach gängiger journalistischer Lehre sollte diese Geschichte eigentlich damit anfangen, wie großartig der abgebildete Käse schmeckt und wie faszinierend die Menschen und Landschaft dahinter sind – in summa also, wie sehr diese Story die Aufmerksamkeit der geschätzten Leserschaft verdient. Tut sie auch! Und versprochen, wir kommen genau dorthin.

Rezept: Soljanka

Die Sol­janka ist, was die Ein­lage betrifft, gedul­dig, war gerne und immer schon auch ein Res­tees­sen zum Weg­löf­feln. Cha­rak­te­ris­tisch ist ihr salzig-saurer Grund­ge­schmack, der durch die beherzte Ver­wen­dung von Zitro­nen­saft, Salz­gur­ken und Gur­ken­lake ent­steht. Inspi­riert ist sie von der Ras­sol­nik, einer russisch-ukrainischen Rin­der­suppe mit Gemü­se­strei­fen, die eben­falls mit Gur­ken­lake und Salz­gur­ken gekocht wird.

Schwarz-Weiß-Gebäck

ca. 70 stück 300 g Zucker 300 g Butter 600 g Mehl 2 Eier 20 g Kakao Alle Zutaten außer dem Kakao vorsichtig vermengen (nicht kneten!). Den Teig in zwei Hälften teilen und in eine davon den Kakao einarbeiten. Beide Teige in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen. Beide Teige ca. 1 cm dick ausrollen. 5 schwarze Streifen und 4 weiße…

Schokocookie

ca. 23 stück 120 g 70%ige Schokolade (z. B. Guanaja von Valrhona) 135 g Mehl 25 g Kakao 4 g Backpulver 120 g Butter 125 g brauner Zucker 2,5 g Salz Die Schokolade mittelfein hacken. Alle Zutaten vermengen, die gehackte Schokolade zum Schluss beigeben. Zu einer Rolle von 4 cm Durchmesser formen und kalt stellen. In 5 mm dicke Scheiben schneiden und bei 160 Grad…

Croissantkekse

ca. 30 Stück 300 g Croissants vom Vortag 150 g Butter 50 g Puderzucker 50 g Muscovadozucker (alternativ brauner Zucker) 1 Ei 1 Eigelb 2 g Salz Croissants im Mixer fein hacken. Alle Zutaten vermengen und zu einer Rolle mit 4 cm Durchmesser formen. In Klarsichtfolie einschlagen und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Die feste Rolle in Scheiben schneiden und bei…

Tomaten-Speck-Buchteln

200 g getrocknete Tomaten 200 g Speck 250 g Mehl 6 g Salz 36 g Zucker 10 g Hefe 3 Eier 125 g Butter Für die Füllung den Speck und die Tomaten würfeln. Den Speck kurz anbraten und die Tomaten dazugeben. Kalt stellen. Für den Teig die restlichen Zutaten bis auf die Butter mischen. Die Eier direkt aus dem Kühlschrank benutzen. 5 ­Minuten…