Erzähltes Leben

Angetütert durch den Nachmittag

Zu Frühlingsgefühlen gehören fruchtige Kuchen und leiche Weine.

Die Luft ist mild, die Sonne warm. Es ist Sonntag und wir sitzen im Garten oder auf dem Balkon, fast schon sommerträge. Statt Sahnetorten essen wir fruchtige Kuchen mit frischen Kräutern. Und statt Kaffee gibt es dazu Wein. Langsam gleitet der Nachmittag dahin. Noch ein Törtchen? Noch ein Gläschen? Mmh, der Frühling …

Aprikosentarte mit Minze und kandierten Kräutern Wein: Holunderzauber 2009, Bernulf Schlauch

Zu den Rezepten

Aprikosentarte mit Minze und kandierten Kräutern
Schokoladenkuchen mit Estragon
Käsekuchen mit geschmortem Pfirsich
Strudel mit Feige, Vanille und Ziegenfrischkäse
Pimpinellen-Tartelettes mit frischen Himbeeren
Streuselkuchen mit Erdbeeren und Eisenkrautsahne

Rezepte & Fotos: Manuela Rüther
Weinempfehlungen: Sebastian Bordthäuser

aus Effilee #10, Mai/Juni 2010

5. Mai 2010Von Ela Ruether
Dieser Beitrag wurde in Erzähltes Leben veröffentlicht und getaggt . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Ein Trackback

  • Von Wein & Gemüse - Die Revolution! - Manuela Rüther am 6. März 2015 um 10:42 Uhr veröffentlicht

    […] die Gäste in Schach hielt und zwischendurch mein leckeres Personalessen aß. Weiter ging´s bei Effilee, wo wir parallel und manchmal zusammen schrieben; uns den Kopf über Kuchen und Wein zerbrachen und […]

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Jetzt portofrei bestellen!

    Effilee 37 – jetzt portofrei bestellen!