Im Wein liegt die Wahrheit

1985 wird bei einer Auktion bei Christie’s in New York eine Flasche Château Lafite für 156 000 Dollar verkauft; die Flasche hatte ursprünglich dem amerikanischen Präsidenten Thomas Jefferson gehört, so meinte man zumindest. Gefunden hatte die Flasche ein bis dahin unbekannter Deutscher, der sich Hardy Rodenstock nannte und in der Folge zum begehrten Lieferanten seltenster Weine,…