Aus der Redaktion Rezept

Chablis und Dein Rezept

Der Verband der Chablis Weine und Effilee laden zum gemeinsamen Kochen, Trinken, Plaudern und Genießen
Wir suchen sechs Foodbloggerinnen bzw. Foodblogger, die am 8. Juni zusammen mit uns im Restaurant Nil, am Pferdemarkt in Hamburg kochen und Chablis trinken wollen. Vijay steuert ein Amuse bei, jeder kocht einen Gang und Sommelière Ina Finn stellt die Weine vor. Ein Bericht über die Veranstaltung mit den Rezepten wird in der Herbstausgabe der Effilee im September veröffentlicht.

Chablis

Die Gemeinde Chablis ist die Heimat eines der bekanntesten Weissweine der Welt

Dabei sein ist alles, so geht’s:
1. Ein Rezept bloggen, das zum Chablis passt.
2. Auf der Effilee Timeline bei Facebook posten oder mit Hashtag #ChablisEffilee twittern
3. Daumen drücken! Unsere kleine Jury wählt die Teilnehmer für das Event am 8. Juni inklusive Übernachtung in Hamburg aus. Unter allen anderen verlosen wir 6 Probierpakete aus dem Chablis.
Viel Spaß beim Entdecken von Chablis!

Chablis – Purer Weißweingenuss!
Weine aus Chablis gelten als Spitzenreiter unter den trockenen Weißweinen! Sie zeichnen sich durch ihre Reinheit, Frische und Mineralität aus. Hergestellt werden sie nur aus einer einzigen Rebsorte, dem Chardonnay. Diese Rebsorte ist auf der ganzen Welt bekannt, doch nur im Chablis entwickelt sie ihren besonderen Charakter: Dank unterschiedlicher Klimabedingungen und Bodenbeschaffenheit, dem so genannten Terroir, warten die Chablis-Weine mit einer breiten Palette von Ausdrucksstilen auf.
Innerhalb der Markenbezeichnung „Chablis“ zeichnen sich die vier Anbaugebiete der Weinregion durch feine Nuancen aus: Petit Chablis, Chablis, Chablis Premier Cru und Chablis Grand Cru. Sie unterscheiden sich zum einen durch ihre genau umgrenzten Produktionsgebiete, aber auch durch ihre spezifischen Herstellungsbedingungen. Jede Appellation hat ihre Eigenheiten, die beim gemeinsamen Kochen und Verkosten im Vordergrund stehen werden.
Mehr Informationen zu den Weinen:
www.chablis-weine.de

Teilnahmeschluß ist der 30.4.2015, die Anreise der Gewinner erfolgt auf eigene Kosten, wir sorgen für die Unterkunft.

26. März 2015Von Vijay Sapre
Dieser Beitrag wurde in Aus der Redaktion, Rezept veröffentlicht und getaggt , . Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

5 Kommentare

  1. Am 30. März 2015 um 13:17 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Oh, prima, eine Idee hätte ich schon, fehlt nur noch das Losglück 😉

  2. David
    Am 30. März 2015 um 16:12 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Schöne Sache! Gibt es auch einen Teilnahmeschluss?
    Beste Grüße

    • Vijay Sapre
      Am 31. März 2015 um 10:05 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Ja, gibt es 😉 Es ist der 30. April.

  3. Am 30. April 2015 um 09:51 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Maryland Crab Cakes passen auch gaz wunderbar zu feinem Chablis 🙂
    https://lieberlecker.wordpress.com/2015/04/30/crab-cakes/

  4. Am 2. Mai 2015 um 11:55 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Veröffentlicht und getwittert habe ich meinen Beitrag, aber ich bin mir unsicher, ob Ihr ihn schon entdeckt habt:

    http://www.bushcook.de/2015/04/rote-bete-carpaccio-mit-bottarga.html

9 Trackbacks

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  • Jetzt portofrei bestellen!

    Effilee 37 – jetzt portofrei bestellen!