Angelo Gaja

Behutsam und kompromisslos

Tenement Museum

Museum für Essen und Leben

Mini-Grill, St. Pauli

Sonnenstudio des kleinen Mannes

Die Ahwas von Kairo

Zaghaft überquert das Taxi die Qasr-el-Nil-Brücke über den breiten, grünen Fluss. Unter den Reifen knirschen Schutt und Gesteinsbrocken, weggeworfene, dem Gehweg und der Straße zuvor entrissene Munition. Am Bordstein schwelt das schwarze, ver­bogene Gerippe eines Autos, verschmiert mit seinem öligen Blut. Hinterlassenschaften einer langen Nacht der Unruhen. Kleine Fetzen Tränengas scheinen noch immer in der Luft zu hängen, wie der nach Apfel duftende Shisha-Rauch, der das Gesicht des Mannes im winzigen Café Tahrir umschwebt. Unrasiert und mit einem schmutzigen Schal um seinen Hals gegen die morgendliche Kälte begrüßt er mich geradeheraus. »Willkommen in ­Kairo«, sagt er mit einem breiten, milden Lächeln. Er neigt leicht seinen Kopf. ­»Willkommen im Tahrir.«

Feuer, Wasser, Erde, Luft

Brot ist eines der elementarsten Lebensmittel, die wir kennen, und seine Herstellung wurde bis zur Unkenntlichkeit industrialisiert. Nun wird zunehmend über handwerkliches Brot geredet. Was ist das eigentlich?

Alles weiß, oder was?

Schwarz oder mit Milch? Falsch. Latte oder Cappuccino, das ist hier die Frage, denn längst hat der Milchschaum die Welt erobert. Ist das der Tod des Kaffees?

Eierpunsch

An de Eck steiht ´n Deern mit´n Eierkorf, in de anner Hand ´n groote Buddel Rum Wenn se blots nich mit de Eier op dat Plaaster sleit, un dor seggt dat ok al lang "bum bum". Un se smitt de Eiers un den Rum tosomen, un se seggt "so'n Eiergrog den hebb ik geern" as se opsteiht, seggt se: "hett nich weeh doon, ischa´n Klacks för´n Hamborger Deern

Teepunsch mit Likör

Für 4 Personen 2 Beu­tel Ost­frie­sen­tee 3 Stück Stern­anis 25 g geschäl­ter in Schei­ben geschnit­te­ner Ingwer 1 Stän­gel ­Zitro­nen­gras 2 Bio-Orangen 130 ml Grand Mar­nier 1 EL Kan­dis­zu­cker Tee­beu­tel, Stern­anis, Ing­wer und ­Zitro­nen­gras mit 1 l kochen­dem Was­ser über­gie­ßen und etwa 5 Minu­ten zie­hen lassen. Eine heiß abge­spülte Bio-Orange in Schei­ben schnei­den und zusam­men mit dem aus­ge­press­ten […]

Tiroler Jagertee

Für 4 Personen ½ l schwar­zer Tee 1 Zimt­stange 2 Gewürz­nel­ken 2 EL Zucker ½ l Rot­wein ½ l Weiß­wein 5 cl 80%iger Rum 5 cl Obst­ler 1 Zitrone 1 Orange Den Tee erhit­zen, Zimt­stange, die Gewürz­nel­ken und den Zucker dazu­ge­ben. Topf vom Herd neh­men. Wein, Rum sowie den Obst­ler hin­ein­ge­ben und verrühren. Sobald der Alko­hol hin­zu­ge­fügt […]

Herrn Paulsens Deutschstunde: Die Weihnachtsgans

Die Weihnachtsgans ist der heilige kulinarische Gral der deutschen Hausfrau und ein Traditionsessen, das keinerlei Modernisierung duldet.