Lamm

Aab Gosht — Lamm in Milchsauce

Bei Effilee finden Sie ein indisches Gericht namens Aab Gosht - Lamm in Milchsauce.

Abguscht

Abguscht ist eine iranische Lammzubereitung.

Braised Lamb Shanks

Diese geschmorten Lammhaxen sind ein Klassiker in Neuseeland und tragen den Namen "Braised Lamb Shanks".

Cassoulet

Das Cassoulet ist besonders typisch für die Region Sud-Ouest. Dieses Rezept ist lose basiert auf einem Rezept von Joel Robuchon

Daniwal Qorma — Lamm mit Koriander

Für 6 Personen 1 EL Ghee 500 ml Joghurt 5 Zwie­beln, geschält und gehackt 1 kg Lamm­fleisch, vorzugsweise aus der Hüfte und vom Schwanz, in ­Stü­cke geschnitten 2 TL gemah­lene Fenchelsamen 3 TL gemah­lene Koriandersamen 1 TL schwarze Pfefferkörner 1 Bund Kori­an­der­grün, fein gehackt Salz Das Ghee in einem gro­ßen schwe­ren Topf schwach erhit­zen. Joghurt […]

Gefüllter Lammbraten

Dieser Lammbraten wird mit Kräutern, Oliven und Bratwurst gefüllt.

Gushtaba — Fleischbällchen in Kardamomsauce

Für 4 Personen 1 kg Lamm­fleisch, in 5 cm große ­Stü­cke geschnitten 125 g Ghee und etwas zusätz­lich für die Fleischbällchen 1 Prise gemah­le­ner Ingwer 3 schwarze Kar­da­mo­m­kap­seln, gemahlen 1,2 l Joghurt 1 l Lammfond 8 grüne Kardamomkapseln 4 schwarze Kardamomkapseln 6 Gewürznelken 3 TL gemah­lene Fenchelsamen 3 TL gemah­le­ner getrock­ne­ter Ingwer 3 EL Knoblauchwasser 1 […]

Hausmacher Bratwurst am Spieß

Ohne Pelle und mit viel Geschmack: Die schnelle Hausmacher Bratwurst schmeckt vom Grill und gelingt auch in der Pfanne. (Irgendwer hat hier gerade »Cevapcici!« gerufen.)

Irish Stew

Ursprünglich kamen nur Lamm und Kartoffeln ins Irish Stew, etwas Suppengemüse und Gerstengraupen schaden aber nicht

Kokkinisto Me Arnaki

Dieses Lammrezept namens "Kokkinisto Me Arnaki" hat Stathis Patsalias aus Griechenland für die Serie "Drei Töpfe" gekocht.

KNIGGE WEISS RAT

Der Schwätzer

Mein Chef hat mich und einige ­Kol­le­gen zu sei­nem berüch­tig­ten Gän­sees­sen ein­ge­la­den. Ich habe gehört, das ist eine furcht­bar öde Ver­an­stal­tung, denn wenn mein Chef redet, redet kein ande­rer, und eigent­lich redet mein Chef immer, aber es wäre sehr unhöf­lich, nicht zu erschei­nen. Was soll ich tun?

»Öfters sind wir in dem Falle, dass uns durch Gesprä­che Lan­ge­weile gemacht wird. Ver­nunft, Vorsichtig­keit und Men­schen­liebe gebie­ten uns dann, wenn nun ein­mal nicht aus­zu­wei­chen ist, Geduld zu fas­sen und nicht durch belei­di­gen­des Betra­gen unsern Über­druß zu erken­nen zu geben. Man kann ja, je see­len­lo­ser das Gespräch und je geschwät­zi­ger der Mann ist, um desto freier neben­her an andre Dinge den­ken; und wäre auch das nicht – ei nun! es geht im mensch­li­chen Leben so man­che ver­träumte Stunde ver­lo­ren! Ist man denn nicht einige Auf­op­fe­rung der Gesell­schaft schul­dig, mit wel­cher man umgeht?«

Adolph Freiherr Knigge:
Über den Umgang mit Menschen


Haben Sie ein Problem?
Freiherr Knigge weiß Rat!
Schreiben Sie ihm einfach eine
E-Mail: Knigge@effilee.de

Die beste Frage wird im nächsten Heft beantwortet.